Juli, 2007  
August,  2007  
September, 2007  
Oktober, 2007  
November 2007  
Dezember 2007  
Januar 2008  
Februar 2008  
Dezember, 2007

 Neu im Lieferprogramm:

 

Weltneuheit

 

„Torsion 360“ – Kaltlicht-Endoskop; 4811-2/2

 


                                                                                          
                                                   







  • Außendurchmesser 4,2 mm, z.B. für die Diagnose moderner Dieselfahrzeuge (Sichtkontrolle über den Glühkerzenschacht)
  • 17.000 Glasfasern sorgen für eine optimale Auflösung
  • Brennweitenoptimierung für minimale Abstandsbetrachtung (ab 5 mm)
  • Durch Drehen des Glasfaserkabels mit Seitsichtadapter ist ein Rundum-Sichtfeld gewährleistet
  • Stufenloses Fokussieren des Okulars für optimale Bilder (blauer Einstellring)
  • Ein- / Ausschalter mit stufenloser Lichtregelung
  • Großes Übersichtsfeld durch großen Öffnungswinkel (40°)
  • Minimaler Biegeradius (30 mm) für schwer zugängliche Stellen, z.B. Biegungen in Leitungen und Schläuchen
  • Spezialvergütete Achromat-Optik für Bilder ohne Farbsäume
  • Helligkeit bis zu 15.000 Lux im Abstand von16 mm
  • Wasserdichte Endoskopsonde. Kurzzeitiger Einsatz auch in Öl und Benzin möglich
  • Einsatzbereich -20 bis +55 °C
  • Schnelle Adaptierung des Batteriehandgriffs mit dem Grundgerät durch patentierten Bajonett-Anschluss
  • Okularmuschel für Brillenträger
  • Nutzlänge 720 mm, flexibel
  • Optional aufschraubbare Seitsicht-Adapter 90° 4811-4 bzw. 110° 4811-5
  • Batteriehandgriff mit 3 handelsüblichen Batterien (LR 14) (bis zu 10 Std. Arbeitszeit)
  • Lieferumfang: Endoskop 4811-2/2 bestehend aus:
    – Endoskop
    – Batteriehandgriff mit 3 Batterien (LR 14 )
    – Okularmuschel



Sie haben Interesse?

                             
Rufen Sie an   Tel.  02237-6387042